Profolio macht's dir einfach

Das umfassendes Arbeitsmittel, um deine Schüler:innen individuell auf ihrem Weg zum Traumberuf zu begleiten.

Es gibt viele Gründe, das erste digitale Berufswahl-Lernmedium der Schweiz im Berufswahlunterricht einzusetzen. 

6 von 100 Gründen, wieso du Profolio in Zukunft nicht mehr missen möchtest

Alles online

Alles kann online erledigt werden. Mit Profolio kannst du jederzeit an jedem Ort mit Internetzugang arbeiten.

Bewährtes pädagogisches Konzept

Unsere Lehrmittel für die erste Berufswahl werden seit rund 40 Jahren schweizweit eingesetzt. 

Keine versteckten Kosten

Wenn du eine Lizenz gekauft hast, bekommst du das Komplettpaket. Keine Zusatzkosten - versprochen!

Berufswahl von A bis Z

Profolio umfasst mit über 100 individuellen Lektionen den gesamten Berufswahlprozess, inklusive Umsetzung und Plan B.

100% Lehrplan 21

Profolio ist Lehrplan-21-konform und führt die Lernziele klar ersichtlich in den Lektionen auf.

Eines für alle

Profolio ist nicht nur mehrsprachig, sondern verwendet eine zeitgemässe Ansprache, die eine gendersensible Berufswahl fördert.

Wir hören auf euch

Damit wir ein Produkt kreieren können, welches möglichst optimal den Bedürfnissen der Benutzenden entspricht, ist ein enger Austausch mit ihnen für uns zentral. Aus diesem Grund arbeiten wir sowohl mit Pilotschulen, welche das Profolio seit Frühling 2021 im Unterricht testen, wie auch mit einer Begleitgruppe, zusammen. Die Begleitgruppe setzt sich aus Lehrpersonen, Ticts, Schulleiter:innen, Berufsberater:innen, Klimabeauftragten und Gender-Spezialistinnen zusammen. 

Seit Sommer 2021 wird Profolio in mehreren Schulhäusern getestet. Diese Tests im «echten» Unterricht sind für uns besonders wichtig. Denn nur so können wir erkennen, dass Profolio wirklich funktioniert. Dank unserer Pilotschulen konnten wir schon viele viele Optimierungen angehen und umsetzen. 

Eine Stimme aus einer Pilotschule

Fabienne Junod ist Lehrerin und Berufswahl-Verantwortliche in der Sekundarschule Liestal in Basel-Landschaft. Ihre Schule arbeitet seit Sommer 2021 als Pilotschule mit Profolio. Sie erzählt von den leuchtenden Augen und der Persönlichkeitsentwicklung ihrer Schüler:innen sowie vom Brückenbauen in die Berufswelt. 

Professionell begleitet

Ganz zu Beginn des Projektes hat sich unsere Begleitgruppe gebildet. Anfangs haben wir nach einmaligen Feedbacks gefragt, doch schnell gemerkt, dass Berufswahl nicht nur uns am Herzen liegt. Verschiedene Personen mit unterschiedlichsten Hintergründen wollten sich einbringen und ihre Ideen zur erfolgreichen Berufswahl beitragen. 

Der Austausch in Workshops

Mit unserer Begleitgruppe konnten wir schon fünf Workshops durchführen, was für uns eine wahnsinnige Bereicherung darstellt. In diesem Rahmen können wir uns zusammen mit engagierten Fachpersonen aus Bildung und Berufswahl über die Digitalisierung des Berufswahl-Unterrichts austauschen, diskutieren und philosophieren. Die Ergebnisse aus den Workshops finden Eingang in die Weiterentwicklung von Profolio.

Profolio-Begleitgruppen-Workshop #5

Am Flughafen Zürich durchgestartet

Am Profolio-Begleitgruppenworkshop #5 sind wir gemeinsam mit äusserst motivierten und engagierten Teilnehmenden den Fragen wie Elterneinbezug, Kollaboration und Übertritt nach der Sek 1 mit Profolio nachgegangen und haben die neusten Profolio-Features präsentiert.

Wir freuen uns jetzt schon auf den nächsten Workshop im Januar 2023.

Das Resultat: Profolio. 

Das Profolio führt spielerisch an die Berufswahl heran, ist jederzeit von überall online zugänglich und auf den Lehrplan 21 abgestimmt.

Bleib dran.
Mit unserem Newsletter.